Unity durchsuchen

Meistern Sie die allerneusten XR-Fertigkeiten

XR verändert die Welt, und diese Kurse bringen Sie an die Spitze der VR- und AR-Entwicklung für Mobil- und Handheld-Geräte. Sichern Sie sich alle drei Kurse zum günstigen Gesamtpreis.

Jetzt anmelden
In Zusammenarbeit mit

Einführung in XR: VR-, AR- und MR-Grundlagen

Im ersten Kurs geht es um die zugrunde liegenden Technologien, die die Entwicklung von praktischen VR-, AR- und MR-Plattformen für den Massenmarkt ermöglicht haben, wie Google Cardboard und die erweiterte Realität hinter Pokémon Go. Sie sammeln erste praktische Erfahrungen bei der VR- und AR-Entwicklung in Unity, indem Sie ein Konzept für Ihre eigene XR-Anwendung erstellen.

Behandelte Themen:

  • Was ist XR?
  • XR-Eingaben, -Prozesse und -Ausgaben
  • Die VR-Plattformlandschaft und das App-Ökosystem
  • VR-UX-Paradigmen
  • Machine Vision und Spatial Computing
  • Standort- und Positionsverfolgung
  • Konvergenz und die Zukunft von XR

Voraussetzungen:

  • Mittlere Unity-Entwicklerkenntnisse
  • Gute C#-Programmierkenntnisse

Mobile-VR-App-Entwicklung mit Unity

In diesem Kurs erlangen Sie Kenntnisse über die Mobile-VR-Entwicklung, mit denen Sie leistungsfähige Anwendungen für Plattformen wie Samsung Gear VR, Google Daydream und Oculus Go erstellen können. Sie beginnen mit den Unity-Projektdateien für eine unvollständige VR-App namens "VR Campus" und fügen nach und nach Funktionalitäten für blickbasierte Trigger, Controller-Erfassung, Bewegung, Objektmanipulation und UI-Implementierung hinzu.

Behandelte Themen:

  • SDKs und Frameworks für die VR-Entwicklung
  • Debugging und Profiling von VR-Projekten
  • Positional Audio
  • Blickbasierte Trigger
  • Die Unity XR-APIs
  • Mobile-VR-Controller-Erfassung
  • Raycasting und Treffererkennung für Bewegung und Interaktion
  • Implementierung von Objektmanipulation
  • Optimierung von Text und UI für VR

Handheld-AR-App-Entwicklung mit Unity

Für einige der aufregendsten XR-Anwendungen ist kein spezielles Headset erforderlich. Handheld-Augmented-Reality nutzt das Potenzial gängiger Smartphones, um einen magischen Spiegel unserer realen Welt zu erschaffen. In diesem Kurs lernen Sie, mit dem Unity AR-Grundlagenpaket Anwendungen für iOS und Android-Plattformen zu erstellen, in denen die reale Welt mit virtuellen Welten kollidiert. Am Ende des Kurses haben Sie ein funktionsfähiges Unity-Projekt erstellt, dessen Code Sie auch für Ihre zukünftigen AR-Projekte verwenden können.

Behandelte Themen:

  • Spatial Computing und SLAM
  • Das Unity AR-Grundlagenpaket
  • Pose-Tracking
  • Umgebungserkennung
  • Raycasting und Physik für AR
  • Lichtabschätzung
  • Occlusion
  • Arbeiten mit ARCore und ARKit
  • Beste Vorgehensweisen beim AR-Design

XR auf Unity-Weise erlernen

Sichern Sie sich alle 3 Kurse für nur 79 $

Jetzt anmelden

Erkunden Sie weitere Unity-Programmierkurse

Alles klar

Wir verwenden Cookies, damit wir Ihnen die beste Nutzererfahrung auf unserer Website bieten können. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Cookie-Richtlinie.