ADAM

"Adam" ist ein Webby-prämierter Kurzfilm, der mit der Unity-Game Engine erstellt und in Echtzeit gerendert wurde. Er wurde 2016 produziert, um die mit Unity erreichbare Grafikqualität zu präsentieren und zu testen.

Das Unity-Demo-Team hat für die Erstellung von "Adam" Beta-Versionen von Unity 5.4 und unser kommendes Cinematic-Sequencer-Tool benutzt.

Außerdem präsentiert "Adam" eine experimentelle Implementierung von Echtzeit-Flächenlicht und das HiFi-Physics-Simulationstool CaronteFX, das jetzt im Unity-Asset Store erhältlich ist.

Um "Adam" zu erschaffen, entwickelte das Demo-Team zusätzlich zu den Unity-Funktionen spezielle, an die Produktionsbedürfnisse angepasste Tools und Features, darunter "Volumetric Fog", einen Transparency-Shader und Motion-Blur. Diese Tools werden wir in Kürze zur Verfügung stellen!

"Adam" läuft mit 1440p auf einer GeForce GTX980. Besucher der Unite Europe konnten es in Echtzeit ausprobieren, und wir werden in Kürze für alle Interessierten eine spielbare Version verfügbar machen. Eine Kurzversion von "Adam" wurde auch auf der GDC im März 2016 gezeigt.

Making of Adam

Erstellen einer Szene

Aus dem Blog

Mitwirkende

Demo-Team

  • Verfasser / Regisseur / Art DirectorVeselin Efremov
  • Technischer LeiterTorbjorn Laedre
  • Leitung "Animation"Krasimir Nechevski
  • ProduktionsdesignerGeorgi Simeonov
  • Character ArtistPlamen ‘Paco’ Tamnev
  • GrafikprogrammierungRobert Cupisz
  • Junior-ProgrammiererDominykas Kiauleikis
  • SoundeffekteZdravko Pavlov
  • ProduzentSilvia Rasheva

Weitere Mitwirkende

  • Bearbeitung / Kamera / Color GradingMihail Moskov
  • StoryboardNikolay Toshev
  • Beratung "Kreative Gestaltung"Halon Entertainment / Tito Fernandes
  • MusikBorislav Slavov &
    Victor Stoyanov
  • Sound-DesignAleksander Karshikoff for Pole Position Production
  • Mocap-Darsteller: Adam, Wache 1Ovanes Torosyan
  • Mocap-Darsteller: Sebastian, Lu, Wache 2Stanimir “Stunny” Stamatov
  • Motion CaptureCinemotion
  • Zusätzliche AnimationCinemotion
    Bläck / Pixelgrinder
    Sticky Brainz
  • CharakterdesignSergey Samuilov
    Bläck / Pixelgrinder
    Vincent Joyau
  • Weiteres UmgebungsdesignTibor Toth
    Ayi Sanchez
    Myles Lambert
    Tihomir Nyagolov
  • Technischer Support PhysiksimulationNext Limit
  • Zusätzliche Assets mit freundlicher Genehmigung von Quixel

Musik

  • Nocturne in E-flat major Op.9 nr.2
    Composed by Frédéric Chopin
    Gespielt von Frank Levy für Musopen.org

Unity Technologies R&D

  • Renaldas Zioma,
  • Aras Pranckevičius,
  • Dominic Laflamme,
  • Sean Thompson,
  • Pierre-Paul Giroux,
  • Yang-hai Eakes,
  • Wayne Johnson,
  • Thomas Iché,
  • Eric Heitz,
  • Jonathan Dupuy,
  • Tim Cooper,
  • Göksel Göktas,
  • Florent Guinier,
  • Kuba Cupisz,
  • Jesper Mortensen,
  • Kasper Engelstoft,
  • Tomas Jakubauskas,
  • Richard Fine,
  • Joachim Ante
© 2016 Unity Technologies ApS